Was ist das für eine USB-Buchse?...

L

Leo Baumann

Guest
Hi,

ist das eine USB-Typ-B-Buchse?

www.leobaumann.de/newsgroups/rear-panel.jpg

Und ist das das richtige Kabel dafür?

https://www.reichelt.de/usb-3-0-kabel-a-stecker-auf-b-stecker-5-m-usb3-ab-500-bl-p113411.html?&trstct=pos_8&nbc=1

dankä - Grüße
 
G

Guido Grohmann

Guest
Leo Baumann schrieb:
Hi,

ist das eine USB-Typ-B-Buchse?

www.leobaumann.de/newsgroups/rear-panel.jpg

Ja.

Und ist das das richtige Kabel dafür?

https://www.reichelt.de/usb-3-0-kabel-a-stecker-auf-b-stecker-5-m-usb3-ab-500-bl-p113411.html?&trstct=pos_8&nbc=1

Bist du dir sicher daß, die Buchse USB3 ist? Ich kann das auf dem Bild
nicht erkennen.

Guido
 
G

Guido Grohmann

Guest
Leo Baumann schrieb:
Hi,

ist das eine USB-Typ-B-Buchse?

www.leobaumann.de/newsgroups/rear-panel.jpg

Ja.

Und ist das das richtige Kabel dafür?

https://www.reichelt.de/usb-3-0-kabel-a-stecker-auf-b-stecker-5-m-usb3-ab-500-bl-p113411.html?&trstct=pos_8&nbc=1

Nein, nach nochmaligem genauerem Hinsehen brauchst du ein USB2-Kabel.
Drucker werden z.B. mit solch einem Kabel angeschlossen.

Guido
 
L

Leo Baumann

Guest
Am 24.11.2022 um 07:43 schrieb Guido Grohmann:
Leo Baumann schrieb:
Hi,

ist das eine USB-Typ-B-Buchse?

www.leobaumann.de/newsgroups/rear-panel.jpg

Ja.

Und ist das das richtige Kabel dafür?

https://www.reichelt.de/usb-3-0-kabel-a-stecker-auf-b-stecker-5-m-usb3-ab-500-bl-p113411.html?&trstct=pos_8&nbc=1

Bist du dir sicher daß, die Buchse USB3 ist? Ich kann das auf dem Bild
nicht erkennen.

Ich habe so eine USB-Buchse noch nie gesehen. Echt keine Ahnung und in
dem Manual von dem Gerät steht nur USB.
 
L

Leo Baumann

Guest
Am 24.11.2022 um 07:54 schrieb Guido Grohmann:
Leo Baumann schrieb:
Hi,

ist das eine USB-Typ-B-Buchse?

www.leobaumann.de/newsgroups/rear-panel.jpg

Ja.


Und ist das das richtige Kabel dafür?

https://www.reichelt.de/usb-3-0-kabel-a-stecker-auf-b-stecker-5-m-usb3-ab-500-bl-p113411.html?&trstct=pos_8&nbc=1

Nein, nach nochmaligem genauerem Hinsehen brauchst du ein USB2-Kabel.
Drucker werden z.B. mit solch einem Kabel angeschlossen.

OK - danke
 
L

Leo Baumann

Guest
Am 24.11.2022 um 07:54 schrieb Guido Grohmann:
Leo Baumann schrieb:
Hi,

ist das eine USB-Typ-B-Buchse?

www.leobaumann.de/newsgroups/rear-panel.jpg

Ja.


Und ist das das richtige Kabel dafür?

https://www.reichelt.de/usb-3-0-kabel-a-stecker-auf-b-stecker-5-m-usb3-ab-500-bl-p113411.html?&trstct=pos_8&nbc=1

Nein, nach nochmaligem genauerem Hinsehen brauchst du ein USB2-Kabel.
Drucker werden z.B. mit solch einem Kabel angeschlossen.

Also dieses Kabel ...

https://www.reichelt.de/usb-2-0-kabel-a-st-auf-b-st-4-5-m-roline-11028845-p299700.html?&trstct=pos_0&nbc=1
 
D

DeepCore

Guest
Am 24.11.2022 um 08:04 schrieb Leo Baumann:

Also dieses Kabel ...

https://www.reichelt.de/usb-2-0-kabel-a-st-auf-b-st-4-5-m-roline-11028845-p299700.html?&trstct=pos_0&nbc=1

Jep, richtig ... war früher mal sehr üblich, hab da noch einige im
Kabelregal hängen ;o)
 
L

Leo Baumann

Guest
Am 24.11.2022 um 08:25 schrieb DeepCore:
Am 24.11.2022 um 08:04 schrieb Leo Baumann:


Also dieses Kabel ...

https://www.reichelt.de/usb-2-0-kabel-a-st-auf-b-st-4-5-m-roline-11028845-p299700.html?&trstct=pos_0&nbc=1


Jep, richtig ... war früher mal sehr üblich, hab da noch einige im
Kabelregal hängen ;o)

dankä ...
 
J

Jürgen Jänicke

Guest
Am 24.11.2022 um 08:04 schrieb Leo Baumann:
Am 24.11.2022 um 07:54 schrieb Guido Grohmann:
Leo Baumann schrieb:
Hi,

ist das eine USB-Typ-B-Buchse?

Also, nicht Böse gemeint ;-)) Aber das ein doch elektrisch nicht
weltfremder Mensch wie du so eine Buchse nicht kennt?
Nach Centronics und SUB-D ist das doch heute noch Standard für Drucker,
Scanner, ect.
Auch meine USB-Switche haben diese Anschlüsse. . .

Jürgen
 
L

Leo Baumann

Guest
Am 24.11.2022 um 08:29 schrieb Jürgen Jänicke:
Am 24.11.2022 um 08:04 schrieb Leo Baumann:
Am 24.11.2022 um 07:54 schrieb Guido Grohmann:
Leo Baumann schrieb:
Hi,

ist das eine USB-Typ-B-Buchse?


Also, nicht Böse gemeint ;-)) Aber das ein doch elektrisch nicht
weltfremder Mensch wie du so eine Buchse nicht kennt?
Nach Centronics und SUB-D ist das doch heute noch Standard für Drucker,
Scanner, ect.
Auch meine USB-Switche haben diese Anschlüsse. . .

Ja, habe gerade an meinem Epson Drucker auch so eine Buchse gefunden.

Ich war verwirrt, weil ich die an meinem neuen Frequenzzähler gefunden
habe und ein Kabel brauche.

Hab\' mir gedacht - lieber fragen ...

:)
 
B

Bernd Mayer

Guest
Am 24.11.22 um 03:50 schrieb Leo Baumann:
Hi,

ist das eine USB-Typ-B-Buchse?

www.leobaumann.de/newsgroups/rear-panel.jpg

Und ist das das richtige Kabel dafür?

https://www.reichelt.de/usb-3-0-kabel-a-stecker-auf-b-stecker-5-m-usb3-ab-500-bl-p113411.html?&trstct=pos_8&nbc=1

Hallo,

siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/USB

ziemlich weit unten \"USB-Stecker und -Buchsen\".
https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:USB-Steckerformen.jpg
Die Buchse ist vom Typ B.

Die habe ich ausser in Messgeräten auch in Druckern oder in USB-Hubs,
beispielsweise auch in Monitoren gesehen.

Das verlinkte Kabel vom Reichelt passt da nicht!


Bernd Mayer
 
L

Leo Baumann

Guest
Am 24.11.2022 um 08:54 schrieb Bernd Mayer:
Die habe ich ausser in Messgeräten auch in Druckern oder in USB-Hubs,
beispielsweise auch in Monitoren gesehen.

Das verlinkte Kabel vom Reichelt passt da nicht!

Aber dieses passt ...


https://www.reichelt.de/usb-2-0-kabel-a-st-auf-b-st-4-5-m-roline-11028845-p299700.html?&trstct=pos_0&nbc=1

Grüße
 
M

Martin Τrautmann

Guest
On Thu, 24 Nov 2022 08:25:26 +0100, DeepCore wrote:
Am 24.11.2022 um 08:04 schrieb Leo Baumann:


Also dieses Kabel ...

https://www.reichelt.de/usb-2-0-kabel-a-st-auf-b-st-4-5-m-roline-11028845-p299700.html?&trstct=pos_0&nbc=1


Jep, richtig ... war früher mal sehr üblich, hab da noch einige im
Kabelregal hängen ;o)

Ich habe hier einen Drucker mit USB-A-Anschluss. USB-A/USB-A

Reichelt hat sie, z.B.
https://www.reichelt.de/usb-2-0-kabel-easy-a-stecker-auf-a-stecker-1-m-delock-83460-p141771.html?CCOUNTRY=445&LANGUAGE=de&trstct=pos_7&nbc=1&&r=1

Aber die sind weitaus schwerer zu finden.
 
G

Guido Grohmann

Guest
Leo Baumann schrieb:
Am 24.11.2022 um 07:54 schrieb Guido Grohmann:

Nein, nach nochmaligem genauerem Hinsehen brauchst du ein USB2-Kabel.
Drucker werden z.B. mit solch einem Kabel angeschlossen.

Also dieses Kabel ...

https://www.reichelt.de/usb-2-0-kabel-a-st-auf-b-st-4-5-m-roline-11028845-p299700.html?&trstct=pos_0&nbc=1

Ja.

Guido
 
G

Gerald Eіscher

Guest
Am 24.11.22 um 10:15 schrieb Martin Τrautmann:
Ich habe hier einen Drucker mit USB-A-Anschluss. USB-A/USB-A

Wäre ein Verstoß gegen die USB-Spezifikationen. Bist du dir sicher, dass
es sich nicht um einen Anschluss für einen USB-Stick handelt?

Reichelt hat sie, z.B.
https://www.reichelt.de/usb-2-0-kabel-easy-a-stecker-auf-a-stecker-1-m-delock-83460-p141771.html?CCOUNTRY=445&LANGUAGE=de&trstct=pos_7&nbc=1&&r=1

Es gibt/gab USB-Festplattengehäuse mit USB-A-Buchse. Ist natürlich ein
Unfug.

--
Gerald
 
M

Martin Τrautmann

Guest
On Thu, 24 Nov 2022 15:40:11 +0100, Gerald Eіscher wrote:
Am 24.11.22 um 10:15 schrieb Martin Τrautmann:

Ich habe hier einen Drucker mit USB-A-Anschluss. USB-A/USB-A

Wäre ein Verstoß gegen die USB-Spezifikationen. Bist du dir sicher, dass
es sich nicht um einen Anschluss für einen USB-Stick handelt?

Definitiv - denn wo das USB-/DB-25-Adapterkabel nicht funktionierte, da
funktioniert der Drucker mit USB-A/USB-A-Kabel nun prächtig.
 
A

Axel Berger

Guest
Gerald E?scher wrote:
> Wäre ein Verstoß gegen die USB-Spezifikationen.

Aber nicht unüblich. Mein alter Archos Player hatte das genauso.


--
/¯\\ No | Dipl.-Ing. F. Axel Berger Tel: +49/ 221/ 7771 8067
\\ / HTML | Roald-Amundsen-Straße 2a Fax: +49/ 221/ 7771 8069
 X in | D-50829 Köln-Ossendorf http://berger-odenthal.de
/ \\ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --
 
M

Michael Schwingen

Guest
On 2022-11-24, Axel Berger <Spam@Berger-Odenthal.De> wrote:
Gerald E?scher wrote:
Wäre ein Verstoß gegen die USB-Spezifikationen.

Aber nicht unüblich. Mein alter Archos Player hatte das genauso.

Ja. In der USB-Anfangszeit war das bei kleinen Geräten gängig, weil die
korrekte B-Buchse halt recht hoch ist.

Bei Druckern habe ich das noch nicht gesehen, da war die korrekte B-Buchse
lange Zeit gängig.


Hier liegt noch ein

https://www.ascel-electronic.de/bausaetze/13/ae20401-5.8-ghz-frequenzzaehler/rf-power-meter

(auch unabhängig von der nicht-standardkonformen Buchse definitiv keine
Kaufempfehlung!) - der hat auch so einen Murks.

Keine Ahnung warum, da hätte problemlos eine korrekte Buchse gepasst. IIRC
gab es als der rauskam auch schon USB-Mini, und auf der Rückseite wäre die
Buchse sowieso besser untergebracht.

Bei meiner IBM-Tastatur:
https://www.schwingen.org/modelm-usb/

habe ich absichtlich die große, alte Buchse verwendet - die Kabel und
Buchsen sind stabil, und die Buchse passt ganz gut in der Höhe zum
vorhandenen Ausbruch im Gehäuse.

cu
Michael
 
S

Sieghard Schicktanz

Guest
Hallo Guido,

Du schriebst am Thu, 24 Nov 2022 07:54:26 +0100:

https://www.reichelt.de/usb-3-0-kabel-a-stecker-auf-b-stecker-5-m-usb3-ab-500-bl-p113411.html?&trstct=pos_8&nbc=1

Nein, nach nochmaligem genauerem Hinsehen brauchst du ein USB2-Kabel.
Drucker werden z.B. mit solch einem Kabel angeschlossen.

USB3 ist _im Prinzip_ kompatibel, auch wenn USB2 reicht, sollte das
gehen. Nachteile von USB3 sind dann die dickere uns steifere Leitung,
die geringere erhältliche Länge und die nicht auszuschließende
Möglichkeit von Fehlkontaktierung wegen der 4 zusätzlichen Kontakte
in enger Nachbarschaft.

--
(Weitergabe von Adressdaten, Telefonnummern u.ä. ohne Zustimmung
nicht gestattet, ebenso Zusendung von Werbung oder ähnlichem)
-----------------------------------------------------------
Mit freundlichen Grüßen, S. Schicktanz
-----------------------------------------------------------
 
S

Sieghard Schicktanz

Guest
Hallo Bernd,

Du schriebst am Thu, 24 Nov 2022 08:54:43 +0100:

https://www.reichelt.de/usb-3-0-kabel-a-stecker-auf-b-stecker-5-m-usb3-
....
Die habe ich ausser in Messgeräten auch in Druckern oder in USB-Hubs,
beispielsweise auch in Monitoren gesehen.

Das verlinkte Kabel vom Reichelt passt da nicht!

Doch, das \"passt\". Die \"großen\" USB-Stecker sind von USB3 nach 2
\"abwärtskompatibel\", die zusätzlichen Leitungen sind über nach hinten
versetzte Kontakte angeschlossen, sowohl beim A- wie auch beim
B-Stecker. Eine andere Steckerausführung ist erst bei der Mikro-
Ausführung nötig geworden, da mußten die Zusatzkontakte seitlich
\"angeflanscht\" werden - und haben damit den Stecker kaum kleiner als
den \"großen\" werden lassen. Die Buchse ist halt flacher.

--
(Weitergabe von Adressdaten, Telefonnummern u.ä. ohne Zustimmung
nicht gestattet, ebenso Zusendung von Werbung oder ähnlichem)
-----------------------------------------------------------
Mit freundlichen Grüßen, S. Schicktanz
-----------------------------------------------------------
 

Welcome to EDABoard.com

Sponsor

Top