Mi Band 4 - nur Display kaputt?...

J

Juergen

Guest
Ich hab da wie Millionen anderer Menschen auch einen kleinen
Fitnesstracker. Allerdings funktioniert seit ein paar Tagen das Display
nicht mehr, weder beim Antippen noch wenn man ein Ladekabel anschliesst.
Schritte zählen und den Puls messen sowie per BT an die Handy-App melden
tut das Teil aber noch.

Frage mich, ob eine Reparatur durch Austausch des Displays
erfolgversprechend wäre. Das kriebt man tatsächlich aus Ali Express,
auch wenn eine Reparatur wirtschaftlich nicht so super sinnvoll ist.

Also gehen OLED-Displays einfach per Komplettausfall kaputt oder bekommt
des Display eher keinen Strom mehr vom der Hauptplatine (nenne ich mal
so) des Bändchens?

cu.
Juergen

--
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
\\ Freie Bits für freie Buerger \\
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
 
H

Hans-Peter Diettrich

Guest
On 9/24/22 1:35 PM, Juergen wrote:
Ich hab da wie Millionen anderer Menschen auch einen kleinen
Fitnesstracker. Allerdings funktioniert seit ein paar Tagen das Display
nicht mehr, weder beim Antippen noch wenn man ein Ladekabel anschliesst.

Möglicherweise ist das Display verrutscht und die Kontakte nicht mehr
dort wo sie sein sollten?

DoDi
 
J

Juergen

Guest
Am Sat, 24 Sep 2022 20:20:52 +0200 schrieb Hans-Peter Diettrich

On 9/24/22 1:35 PM, Juergen wrote:

Ich hab da wie Millionen anderer Menschen auch einen kleinen
Fitnesstracker. Allerdings funktioniert seit ein paar Tagen das Display
nicht mehr, weder beim Antippen noch wenn man ein Ladekabel anschliesst.

Möglicherweise ist das Display verrutscht und die Kontakte nicht mehr
dort wo sie sein sollten?

Das ist schwer vorstellbar. Das Display ist verklebt. Derart wasserdicht
dass man mit dem Teil schwimmen kann. Maximal könnte der Stecker aus der
Platine ruschten, aber ob dafür der Platz überhaupt reicht im
geschlossenen Gehäuse?

Aufgetreten ist der Fehler als ich das Band nochmal vollständig
aufgeladen hatte.

cu.
Juergen

--
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
\\ Freie Bits für freie Buerger \\
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
 
H

Hans-Peter Diettrich

Guest
On 9/24/22 10:36 PM, Juergen wrote:
Am Sat, 24 Sep 2022 20:20:52 +0200 schrieb Hans-Peter Diettrich

Möglicherweise ist das Display verrutscht und die Kontakte nicht mehr
dort wo sie sein sollten?

Das ist schwer vorstellbar. Das Display ist verklebt. Derart wasserdicht
dass man mit dem Teil schwimmen kann. Maximal könnte der Stecker aus der
Platine ruschten, aber ob dafür der Platz überhaupt reicht im
geschlossenen Gehäuse?

Da ist sicher kein Stecker drin, nur irgendwelche aufeinanderliegenden
Kontaktflächen. Ich vermute daher einen Produktionsfehler, der per
Gewährleistung behoben werden muß.

Aufgetreten ist der Fehler als ich das Band nochmal vollständig
aufgeladen hatte.

Vielleicht hat sich dabei irgendwas durch Erwärmung ausgedehnt und die
Kontakte gegeneinander verschoben.

DoDi
 
J

Juergen

Guest
Am Sun, 25 Sep 2022 08:52:42 +0200 schrieb Hans-Peter Diettrich

On 9/24/22 10:36 PM, Juergen wrote:
Am Sat, 24 Sep 2022 20:20:52 +0200 schrieb Hans-Peter Diettrich

Möglicherweise ist das Display verrutscht und die Kontakte nicht mehr
dort wo sie sein sollten?

Das ist schwer vorstellbar. Das Display ist verklebt. Derart wasserdicht
dass man mit dem Teil schwimmen kann. Maximal könnte der Stecker aus der
Platine ruschten, aber ob dafür der Platz überhaupt reicht im
geschlossenen Gehäuse?

Da ist sicher kein Stecker drin, nur irgendwelche aufeinanderliegenden
Kontaktflächen. Ich vermute daher einen Produktionsfehler, der per
Gewährleistung behoben werden muß.

Aus der Gewährleistung ist das Ding lange raus - über 2 Jahre im
Gebrauch. Videos auf YT zeigen, dass es eine lösbare Verbindung zwischen
dem Flachbandkabel zum Display und der Hauptplatinen gibt. Die auch
etwas fest ist (wie auch in manchen Handys und Notebooks), für mich ist
das eine Steckverbindung.


Aufgetreten ist der Fehler als ich das Band nochmal vollständig
aufgeladen hatte.

Vielleicht hat sich dabei irgendwas durch Erwärmung ausgedehnt und die
Kontakte gegeneinander verschoben.

Möglich. Aber ausgerechnet nach mindestens 30 Ladevorgängen?

cu.
Juergen

--
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
\\ Freie Bits für freie Buerger \\
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
 
H

Hans-Peter Diettrich

Guest
On 9/25/22 12:36 PM, Juergen wrote:

Aus der Gewährleistung ist das Ding lange raus - über 2 Jahre im
Gebrauch. Videos auf YT zeigen, dass es eine lösbare Verbindung zwischen
dem Flachbandkabel zum Display und der Hauptplatinen gibt. Die auch
etwas fest ist (wie auch in manchen Handys und Notebooks), für mich ist
das eine Steckverbindung.

Dann suche dort mal weiter. Aus- und Einstöpseln könnte helfen, ggf. die
Kontakte mit weichem Radiergummi reinigen.

DoDi
 
J

Juergen

Guest
Am Sat, 24 Sep 2022 13:35:27 +0200 schrieb Juergen
<schreibsklave@web.de> zum Thema \"Mi Band 4 - nur Display kaputt?\":

Ich hab da wie Millionen anderer Menschen auch einen kleinen
Fitnesstracker. Allerdings funktioniert seit ein paar Tagen das Display
nicht mehr, weder beim Antippen noch wenn man ein Ladekabel anschliesst.
Schritte zählen und den Puls messen sowie per BT an die Handy-App melden
tut das Teil aber noch.

Offenbar war gar nichts kaputt sondern was abgestürzt. Nachdem ich auf
einen Nachfolger umgestellt hatte war der Akku vom auf die Seite
gelegten Band 4 wohl leer. Spaßeshalber nochmal an das Ladekabel gehängt
und plötzlich ging das Display wieder. Manchmal entwickeln Dinge ein
erstaunlicher Eigenleben bzw. halten ihre Nutzer zum Narren.

cu.
Juergen

--
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
\\ Freie Bits für freie Buerger \\
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
 
W

Wolf gang P u f f e

Guest
Am 02.10.2022 um 02:07 schrieb Juergen:
Am Sat, 24 Sep 2022 13:35:27 +0200 schrieb Juergen
schreibsklave@web.de> zum Thema \"Mi Band 4 - nur Display kaputt?\":

Ich hab da wie Millionen anderer Menschen auch einen kleinen
Fitnesstracker. Allerdings funktioniert seit ein paar Tagen das Display
nicht mehr, weder beim Antippen noch wenn man ein Ladekabel anschliesst.
Schritte zählen und den Puls messen sowie per BT an die Handy-App melden
tut das Teil aber noch.

Offenbar war gar nichts kaputt sondern was abgestürzt. Nachdem ich auf
einen Nachfolger umgestellt hatte war der Akku vom auf die Seite
gelegten Band 4 wohl leer. Spaßeshalber nochmal an das Ladekabel gehängt
und plötzlich ging das Display wieder. Manchmal entwickeln Dinge ein
erstaunlicher Eigenleben bzw. halten ihre Nutzer zum Narren.

Vielleicht war Feuchtigkeit/Schwitzwasser drinnen, das etwas Zeit zum
Verdunsten brauchte.
 

Welcome to EDABoard.com

Sponsor

Top