Horizontal-Frequenz bei AHD Video...

  • Thread starter astroel...@t-online.de
  • Start date
A

astroel...@t-online.de

Guest
Bei vielen Kamera-Modulen aus chinesischer Produktion kann man das analoge Ausgangs-Signal auf vier verschiedene Frequenzen einstellen:

-- PAL (50Hz / 15625Hz)
-- NTSC (59.94Hz / 15734Hz)
-- AHD (25Hz / ca. 18760Hz)
-- AHD (29.97Hz / ca. 22520Hz)

Da wo ich \"ca.\" geschrieben habe das sind gemessene Frequenzen. Kennt jemand die genauen Werte für diese Standards?

Michael
 
A

astroel...@t-online.de

Guest
Oder anderes gefragt: Wie ist bei den AHD Formaten das Verhältnis von Horizontal- zu Vertikalfreqenz? Es muss ungefähr 750:1 sein. Aber ich würde es gerne genau wissen.

Michael
 
A

astroel...@t-online.de

Guest
astroel...@t-online.de schrieb am Dienstag, 6. Dezember 2022 um 09:06:18 UTC+1:
Oder anderes gefragt: Wie ist bei den AHD Formaten das Verhältnis von Horizontal- zu Vertikalfreqenz? Es muss ungefähr 750:1 sein. Aber ich würde es gerne genau wissen.

Michael

Scheint genau 750:1 zu sein. 720 Zeilen mit Bildinformation und 30 Zeilen in der vertikalen Austastlücke.
 
W

Wolfgang Martens

Guest
Am Di.,06.12.22 um 07:07 schrieb astroel...@t-online.de:
Bei vielen Kamera-Modulen aus chinesischer Produktion kann man das analoge Ausgangs-Signal auf vier verschiedene Frequenzen einstellen:

-- PAL (50Hz / 15625Hz)
-- NTSC (59.94Hz / 15734Hz)
-- AHD (25Hz / ca. 18760Hz)
-- AHD (29.97Hz / ca. 22520Hz)

Da wo ich \"ca.\" geschrieben habe das sind gemessene Frequenzen. Kennt jemand die genauen Werte für diese Standards?

Nach meinem Verständnis ist AHD kein Videostandard, sondern ein
Verfahren analoges HD Video über bis zu 500m zu übertragen.
https://www.delko.si/en/kamere-in-video-nadzor/ahd-high-definition-standard.html

Bei analogem Video ist die Zeilenfrequenz:
(Zeilenzahl + Austastlücke) x Bildwechselfrequenz.

Die Frequenzen passen zu 1280x720
Sollten es 30 Zeilen Lücke sein, wären es 18750 und 22477,5Hz, bei 31
18775 und 22507,47Hz.
 

Welcome to EDABoard.com

Sponsor

Top